07 Apr 2018

Vom Proberaum auf die Mainstage

Das Emergenza Festival findet seit 1992 jedes Jahr an vielen Orten auf der ganzen Welt statt, wobei sich die 20 Gewinner der nationalen Endausscheidungen dann beim großen Weltfinale im Rahmen des Taubertal Festivals in Rothenburg o.d.T. (D) treffen.
Während der gesamten Qualifikationsrunden genießen die Teilnehmer erstklassige Bedingungen: Die besten Clubs der Region, hochwertige technische Ausstattung, professionelle Betreuung und Organisation sowie ein interessiertes Publikum, welches zusammen mit der Fachjury jeweils die Besten in die nächste Runde schickt. Mittlerweile spielen Bands aus über 150 Städten in 25 Ländern bei dem weltweit größten Bandcontest. Allein in Deutschland und der Schweiz präsentierten sich letztes Jahr mehr als 750 Bands bei über 200 Konzerten vor mehr als 60.000 Zuschauern.

Reifenmarke Firestone schickt als Hauptsponsor jeden Abend eine Band auf Tour

Die Partnerschaft von Firestone und Emergenza wurde im September 2017 besiegelt und ermöglicht den Nachwuchsmusikern unvergessliche Gigs vor heimischem Publikum, aber auch in entfernteren Städten, in coolen Locations und gechillter Atmosphäre. Genau das ist es, was die Bands an Emergenza begeistert: „Es war toll, vor dem super Publikum zu spielen. Jetzt sind wir aber auch heiß darauf, an anderen Orten in neuen Locations aufzutreten und immer weiter zu kommen“, erzählt Pierre von Deeper Than Fear, der Siegerband aus der Berliner Auftaktveranstaltung vom 13. Oktober 2017.

Die Nachwuchsband „Deeper Than Fear“ um Frontsänger Pierre wurde von Fans und Jury auf Platz eins gewählt und wird somit nicht nur im Semifinale im legendären SO36 auftreten dürfen, sondern erhält zusätzlich noch einen Auswärtsgig in einer anderen Stadt, bei der sie außer Konkurrenz als Special Guest auftreten dürfen, wobei ihnen Firestone sogar die Spritkosten zahlt.

Preise im Wert von über 500.000 € und ein einmaliges Branchenshowcase warten auf die Besten

Neben Firestone pflegt Emergenza schon seit vielen Jahren enge Partnerschaften zu u.a. Steinberg, K&M, MonsterMerch, GEWA, Paiste, laut.de und der SAE. Damit ist eine tolle Bühnenausstattung mit einer kompletten Backline (pdp Drums, Marshall Gitarrenamps und Eden Bassanlage) möglich und in den Finalen winken Preise, wie z.B. Studioproduktionen, Fanmerchandise, Software und Instrumente oder weitere Auftrittsmöglichkeiten im In- und Ausland.

Neu wird das diesjährige Deutschlandfinale sein, welches als Branchenshowcase in Berlin abgehalten wird. Sieben Finalisten aus Deutschland und der Schweiz bekommen dabei die Möglichkeit sich vor der gesamten Musikindustrie zu zeigen. A&Rs der wichtigsten Plattenfirmen und Indielabels, sowie Bookingagenten und Promoter, wie auch die Musikpresse werden die Jury bilden und die besten drei Talente auf das Weltfinale entsenden.

Jetzt anmelden, Starterpaket absahnen und sich einen Auftrittstermin sichern

Teilnehmen können sowohl Solisten, wie auch Bands. Egal ob Pop, Rap oder Heavy Metal. Dem Genre sind keine Grenzen gesetzt. Jeder bekommt die Chance sich live aufder Bühne zu beweisen.
Für eine einmalige Teilnahmegebühr von 49,-€ ist der Auftritt garantiert. Buchen kann man diesen direkt online auf der Webseite und sich dabei bequem die passende Veranstaltung aussuchen. Als Gegenleistung gibt es das Starterpaket mit einem Gesamtwert von bis zu 750,-€. In dem befinden sich nicht nur die vergünstigten Vorverkauftickets für die Fanbase, sowie Poster und Flyer für die eigene Promokampagne, sondern auch z.B. Drumsticks von Promark, ein Upload-Gutschein von Spinnup (Universal) für den nächsten online Release, Freikarten für die Musikmesse im April in Frankfurt, Gratis Shirts bei der nächsten Merchbestellung, wie auch Rabatte für das Artistpool Bandcamp 2018.

Emergenza bietet mehr als jeder andere Bandcontest

Jeden Monat wird obendrein eine Band des Monats gekürt, die neben fetter Webpräsenz, auch eine Stunde Radiohoheit auf laut.fm erhält und einen Gastauftritt in einer anderen Stadt.
Die interessantesten Newcomer werden dann im Laufe der Semifinale für den Artistpool nominiert und können darüber weitere Karierekicks erhalten, wie das Bandcamp oder Festivalslots.

Jedes Jahr sind es rund 100 zusätzliche Auftritte, die Emergenza neben den Wettbewerbsveranstaltungen den Teilnehmern und Artistpool Mitgliedern ermöglicht.
Und auch an die Zuschauer wird gedacht:
Mit einem in Skandinavien entwickeltem digitalen Abstimmungssystem (JVS) kann jeder Besucher seine Top 3 wählen. Dazu ist nur ein QR-Code-Scanner auf dem Smartphone nötig, Wer kein eigenes Gerät hat, dem wird vor Ort geholfen. Dadurch gibt es die Ergebnisse direkt am Ende des Abends live auf der Bühne.
Außerdem gibt es für die Fans, neben der tollen Stimmung und Atmosphäre, immer wieder coole Give-Aways, wie CDs, T-Shirts, Freikarten, u.a.m.

Alle weiteren Regeln, zur Anmeldung und Infos zum Wettbewerb, sowie alle Termine unter: www.emergenzafestival.de

Zurück zur Eventliste