21 Okt 2017

Tickets hier online bestellen

Im Jahr 2000 gründete er das musikalische Projekt "Firma". 

2006 zog er nach Großbritannien, wo er seine musikalische Karriere fortsetzte.

Er kollaborierte mit polnischen und britischen Rappern wie Wiley und Peja
Popek greift stilistisch auf Grime, Gangsta Rap und Dubstep zurück.

Auf seinem Album Monster von 2013 verbindet Popek klassischen Hip-Hop mit Dubstep.

Das Album brachte ihm eine Goldene Schallplatte in Polen und Tschechien ein.

https://www.youtube.com/watch?v=rrKSc6lHeC4

https://www.youtube.com/watch?v=J8y32ndpi2g

https://www.youtube.com/watch?v=fWs8HwDtddQ

Zurück zur Eventliste